zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Wiedereröffnung der halleschen Hallenbäder

(halle.de) Am Montag, dem 23. August 2004, öffnen die Schwimmhallen Stadtbad, Saline und Neustadt wieder ihre Pforten für den Publikumsverkehr. Die für den Schul-, Leistungs- und Vereinssport vorgesehene Schwimmhalle in der Robert-Koch-Straße wird ab Mittwoch, dem 1. September  2004, geöffnet.

Der Fachbereich Schule, Sport und Bäder hat die Sommerpause während der Schulferien genutzt, um Reparatur- und Wartungsarbeiten durchzuführen. So wurden unter anderem Schwimmbecken und Rohrleitungssysteme gereinigt, Filter saniert und Beckenfliesen neu verfugt. Neben der Überprüfung der Pumpen und Kompressoren wurden auch die notwendigen Reparaturen in allen anderen Bereichen erledigt. Die bade- und schwimmwilligen Bürger und Bürgerinnen Halles können sich also wieder bedenkenlos in das kühle Nass der städtischen Hallenbäder begeben.

Die Öffnungszeiten der Hallenbäder sind nahezu unverändert geblieben, nur die Schwimmhalle Saline verlängert ihre Badezeiten am Montag und Freitag Vormittag.

18.08.2004

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH