zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Großer Zulauf beim Hallianz-Spendenlauf am Freitag

(halle.de/ps)  Am Freitag, 21. September 2018, 10 bis 18 Uhr, findet am Leipziger Turm/ Hansering zum 7. Mal der Hallianz-Spendenlauf „Startschuss für Toleranz“ zugunsten der HALLIANZ Förderfonds für Demokratie und Toleranz statt. Die Organisatoren rufen Hallenserinnen und Hallenser auf, sich am Spendenlauf zu beteiligen, um hallesche Engagement- und Jugendprojekte für Demokratie und Toleranz zu unterstützen und persönlich Gesicht für eine weltoffene Stadt Halle und gegen Rassismus zu zeigen. Für jeden erlaufenen Euro gibt das Bundesprogramm „Demokratie leben“ einen Euro für Jugendprojekte dazu. So können jährlich mehr als 40 gemeinnützige Projekte gefördert werden.
 
„Wir haben bereits jetzt über 900 Anmeldungen von Teams und Einzelläufern. Das zeigt, wie wichtig den Menschen der Einsatz für Demokratie und Vielfalt in unserer Stadt ist. Ob Schulklassen, Mitarbeiterteams oder Vereine – jede und jeder ist herzlich willkommen, ein Zeichen für Respekt und Menschlichkeit zu zeigen und Engagement für Vielfalt in der Nachbarschaft und im eigenen Lebensumfeld aktiv zu unterstützen“, sagt die Organisatorin des Hallianz-Spendenlaufs, Karen Leonhardt. „Eine Einschränkung gibt es allerdings, aufgrund der vielen Anmeldungen, bitten wir alle weiteren interessierten Läuferinnen und Läufer sich für den Nachmittag anzumelden.“
 
Den Startschuss werden um 10 Uhr Kultur- und Sportdezernentin Frau Dr. Marquardt und der hallesche Olympiasieger im Bob 2018, Thorsten Margis, am Leipziger Turm geben. Ein weiteres Highlight wird 15 Uhr der Maskottchen-Lauf sein, bei dem zehn Maskottchen aus halleschen Unternehmen und Vereinen auf kreative Weise für ein gewaltfreies Miteinander, Vielfalt und Demokratie in unserer Stadt Halle werben. Begleitet wird der Tag durch Mitmachaktionen für Jung und Alt und Infostände.
 
Insgesamt umfasst die Laufstrecke am Hansering eine Länge von ca. 500 Metern. Wann und wie viel gelaufen wird, entscheidet jede Starterin bzw. jeder Starter selbst. Für Getränke und Verpflegung am Streckenrand sorgt das Veranstalterteam.
 
Wer beim Hallianz-Spendenlauf mitlaufen, anfeuern oder spenden möchte, kann sich auf https://www.hallianz-fuer-vielfalt.de/hallianz-spendenlauf oder telefonisch unter 0345 4701355 anmelden oder am Tag des Spendenlaufs zum Meldestand an den Leipziger Turm kommen.

 

19.09.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit