zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Digitaler Studieninformationstag der BURG am 13. Januar

(halle.de/ps) Am Donnerstag, 13. Januar 2022, lädt die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zum digitalen Studieninformationstag ein und öffnet virtuell unter www.burg-halle.de/infotag ihre Türen. Das informative Programm bietet zwischen 10 und 16 Uhr Gelegenheit, die verschiedenen Möglichkeiten eines Studiums in den Fachbereichen Kunst und Design an der BURG kennenzulernen. Im direkten Austausch mit Studierenden und Lehrenden können Fragen zum Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren gestellt werden, die unterschiedlichen Studienrichtungen stellen sich digital vor und auch ganz praktische Fragen zum Alltag an einer Kunsthochschule können beantwortet werden.
 
Nach einer Begrüßung durch Burg-Rektor Prof. Dieter Hofmann um 10 Uhr und Einführung in die vielfältigen Studienmöglichkeiten an der BURG, wird mit den beiden Prorektoren Prof. Jonas Hansen und Prof. Rolf Wicker bis 12 Uhr auch eine offene Live-Fragerunde angeboten, in der im Livestream allgemeine Fragen zu den Themen Bewerbung, Aufnahmeprüfung und zu den Besonderheiten der Kunsthochschule beantwortet werden. Ab 12 Uhr stellen die einzelnen Studienrichtungen ihr spezifisches Lehrangebot vor und geben beispielsweise virtuelle Einblicke in die Werkstätten oder lassen Studierenden von ihren Erfahrungen berichten. Ebenso werden hier durch die Lehrenden direkt Fragen beantwortet.
 
Die Teilnahme am digitalen Studieninformationstag der BURG unter www.burg-halle.de/infotag ist kostenfrei, eine Anmeldung vorab nicht erforderlich. Einzig ein Computer, Tablet oder Smartphone sowie eine stabile Internetverbindung werden für die Teilnahme benötigt. 
 

Programmauswahl digitaler Studieninformationstag
 

10 bis 12 Uhr Informationsveranstaltung „Studieren an der BURG“:
Begrüßung durch Rektor Prof. Dieter Hofmann und die Prorektoren Prof. Jonas Hansen und Prof. Rolf Wicker, Vorstellung der BURG und ihres Studienprofils mit offener Fragerunde
 
12 bis 16 Uhr Individuelles Online-Programm der einzelnen Studiengänge 
 
Aufnahmeprüfung 2022
Bis zum 4. März 2022 können sich Studieninteressierte online unter azul.burg-halle.de für die Aufnahmeprüfung eines Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudiums an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle anmelden. Die Aufnahmeprüfung wird 2022 coronabedingt überwiegend digital stattfinden. So erfolgt im ersten Schritt die Mappeneinreichung auf digitalem Wege vom 5. bis 13. März 2022.
Die Anmeldungen zur Aufnahme eines Masterstudiums finden gesondert vom 1. April bis 15. Mai 2022 statt. 
 
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Die 1915 gegründete Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bietet mit ihren beiden Fachbereichen Kunst und Design deutschlandweit ein unverwechselbares Profil sowie exzellente Ausbildungs- und Studienbedingungen an. Mit über 1.000 Studierenden zählt sie zu den größten Kunsthochschulen Deutschlands. Visionäres Denken und Gestalten werden in den über 20 Studienrichtungen ebenso gefördert wie die Entwicklung berufspraktischer Fähigkeiten. Die Hochschule verfügt über exzellent ausgestattete Ateliers und Werkstätten und ist mit zahlreichen Forschungseinrichtungen, Institutionen und Unternehmen vernetzt. Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle bietet Bachelor-, Master-, Diplom- und Staatsexamensabschlüsse (Lehramt) an, außerdem besteht die Möglichkeit im Fachbereich Kunst ein Meisterschülerstudium zu absolvieren. Die BURG verfügt in beiden Fachbereichen über das Promotionsrecht.

10.01.2022

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige PYUR