zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Bewerbung für das Händel-Mozart-Stipendium

(halle.de/ps) Von der Stadt Halle (Saale) werden bis Freitag, 31. Januar 2020, Bewerbungen für das Händel-Mozart-Stipendium entgegen genommen. Das Stipendium ermöglicht jungen Musikerinnen und Musikern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Teilnahme an den Austrian Master Classes in Österreich. Junge, talentierte Musikerinnen und Musiker aus Mitteldeutschland werden in Schloss Zell an der Pram von international renommierten Professoren ausgebildet. Außerdem gibt es einen Reisekostenzuschuss in Höhe 50 Euro und im Falle des Vorliegens der Immatrikulation an einer Musikhochschule später noch ein Zusatzstipendium in Höhe von 600 Euro (50 Euro pro Monat für ein Jahr).

Das Stipendium wird am 2. April 2020 feierlich im Händelhaus übergeben. Von den ausgewählten Stipendiaten wird erwünscht, dass sie zum Vergabekonzert vorspielen und durch ihre  Musiklehrer vorgestellt werden.

Bewerbungsunterlagen finden sich online unter: https://www.haendel-mozart-jugendstipendium.com. Die Bewerbungen können per E-Mail an kultur@halle.de gesendet werden.

11.12.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats