zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Wettbewerb: Entwürfe für Kunstwerk im Planetarium werden im Ratshof gezeigt

(halle.de/ps) Die Entwürfe für ein Kunstwerk im neuen Planetarium auf dem Holzplatz werden am Freitag, 20. Dezember, 12 Uhr, in der ersten Etage des Ratshofes, Marktplatz 1, vorgestellt. Die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, eröffnet die Präsentation und der Prorektor der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Prof. Rolf Wicker, verkündet das Ergebnis des städtischen Wettbewerbes. Zudem informiert der Leiter des Planetariums, Dirk Schlesier, zum aktuellen Stand der Bauarbeiten für das Planetarium.

Die Beiträge für den Kunst-am-Bau-Wettbewerb der Stadt Halle (Saale) sind bis zum 31. Januar 2020 im Ratshof ausgestellt – montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

18.12.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats