zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 6 / 48

Stadtrat: Die Fraktionsvorsitzenden und Oberbürgermeister tagen per Videokonferenz

(halle.de/ps) Auf Grund der aktuellen Lage im Umgang mit dem Corona-Virus haben die Gremien des Stadtrates und die Verwaltung ihre Arbeitsweise entsprechend angepasst: In Abstimmung mit der Stadtratsvorsitzenden, den Fraktionsvorsitzenden sowie dem Oberbürgermeister finden die Gremiensitzungen vorläufig nicht statt. Die Beratung und Entscheidung von dringenden unaufschiebbaren Angelegenheiten erfolgte heute erstmals im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz von Stadtratsvorsitzender, Fraktionsvorsitzenden und Oberbürgermeister. Der Oberbürgermeister wird auf dieser Grundlage nunmehr Eilentscheidungen treffen. Diese Entscheidungen werden den Stadträtinnen und Stadträten im Nachgang unverzüglich bekanntgegeben und in die Tagesordnungen der jeweiligen Ausschuss- und Stadtratssitzungen aufgenommen.

„Ich bedanke mich für die konstruktive Zusammenarbeit“, sagte Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand. Die nächste gemeinsame Videokonferenz soll am Freitag, 27. März 2020, stattfinden.
 

20.03.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links