zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 50 / 69

Bühnen Halle laden zum Sommertheater ein

(halle.de/ps) (halle.de/ps) Unter dem Motto „Fünf Ensembles unter einem Himmel“ gestalten die Bühnen Halle vom 19. Juni bis zum 17. Juli ein Kulturprogramm im Hof des neuen Theaters. Dabei werden die verschiedenen Formate auf einer neu konzipierten Freilichtbühne im Hof der Kulturinsel aufgeführt. Eröffnet wird der Open-Air-Theatersommer am Freitag, 19. Juni, 20:30 Uhr mit dem Stück „Akt ohne Worte“ mit Peter W. Bachmann und Schauspielintendant Matthias Brenner.

Neben dem Programm im Hof des neuen Theaters präsentiert das Puppentheater Halle vom 19. Juni bis zum 10. Juli zusätzlich seinen Sommer-Sonder-Spielplan im Puschkinhaus Halle. Neben Christoph Werners jüngster Premiere „Glück“ bringt es außerdem den Publikumserfolg „Clara – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen“ auf die Bühne des Puschkinhauses.

Auch die Staatskapelle Halle entwickelte eine besondere Idee: Interessierte Hallenserinnen und Hallenser haben die Möglichkeit die Musikerinnen und Musiker für ein „Hofkonzert" zu buchen. Voraussetzung dafür ist ein Innenhof oder ein Vorgarten, der von einer kleinen Kammermusikgruppe bespielt werden kann. Einladungen an die Musiker sind unter der Email: hofkonzerte@web.de möglich.

Das gesamte Programm finden Sie im Internet unter www.buehnen-halle.de
 

08.06.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links