zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 22 / 59

Auftakt zum Jazz-Sommer im Hof des Händel-Hauses

(halle.de/ps) Mit gleich zwei Konzerten startet am Samstag, 25. Juli, um 18 und 21 Uhr, der 14. Jazz-Sommer im Händel-Haus, Große Nikolaistraße 5. Den Auftakt bilden Melodien aus Jazz und Pop aus Ost und West. Unter dem Motto „Whisper not – Speak low“ lassen das Duo Schulz und Seibig (Halle, Dresden) neben eigenen Kompositionen auch Vorwende-Songs wie „Wer die Rose ehrt“ der Gruppe Renft im jazzigen Gewand erklingen sowie bekannte und weniger bekannte Jazzstandards. Tickets gibt es für 10 Euro im Vorverkauf unter 0345 500 90 103, an der Museumskasse im Händel-Haus und an der Abendkasse.

Weitere Informationen zum Programm im Internet unter www.haendelhaus.de
 

22.07.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit