zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Poststelle – die Stelle für gute Nachrichten

(halle.de/ps) Für eine Woche wird der Kiosk am Reileck zur Poststelle: Besucher/innen sind dazu eingeladen, an den Kiosk zu kommen, eine zufällige gute Nachricht zu erhalten und an Freunde und Familie weiter zu senden. Ob Groß oder Klein, jeder kann seine eigene Postkarte oder seinen Brief gestalten – entweder alleine oder gemeinsam mit den Künstlerinnen. Die Botschaften werden dann vor Ort frankiert und an die Poststelle weitergegeben, wo die Adressaten sie auch abholen können. Die guten Nachrichten sollen die Menschen inspirieren, positiv ihre Umgebung zu erfahren, selbst aktiv zu werden und wieder mehr analoge Post zu versenden.

Termine:
Eröffnung am Sonntag, den 9. August 2020, um 16 Uhr
Mitmachaktionen im Rahmen der Ausstellung:
Donnerstag, 13.8., 16 - 18 Uhr: Gute Nachrichten verfassen
Freitag, 14.8., 16 - 19 Uhr: Gute Nachrichten verfassen
Samstag, 15.8., 16 - 18 Uhr: Gute Nachrichten verfassen
Sonntag, 16.8., 14 - 16 Uhr: Gute Nachrichten verfassen
Montag, 17.8., 16 - 18 Uhr: Gute Nachrichten verfassen

Im Rahmen des Projekts zeigen die Künstlerinnen Manu Büchting und Anett Hoffmann eine Reiseausstellung bestehend aus Künstlerbüchern sowie Druckgrafiken auf Papier und Stoff.

Das Projekt wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Halle (Saale).

04.08.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats