zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 37 / 64

Marktplatz: Oberbürgermeister eröffnet Ausstellung zu den Grundrechten

(halle.de/ps) „Unantastbar: Unsere Grundrechte“ – das ist der Titel einer Ausstellung, die am Montag, 21. September, 18 Uhr, auf Halles Marktplatz eröffnet wird. Die Schau nimmt Bezug auf den bevorstehenden ersten Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge und den Kiez-Döner. Auf überdimensionalen Büchern werden auf dem gesamten Marktplatz die 19 Grundrechte des Grundgesetzes vorgestellt. Außerdem sind persönliche Äußerungen von Hallenserinnen und Hallensern dokumentiert – einerseits zur Frage, was ihnen die Grundrechte bedeuten, andererseits zum persönlichen Erleben der Ereignisse vom 9. Oktober 2019.

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und die Direktorin des Stadtmuseums, Jane Unger, werden die Ausstellung eröffnen.

21.09.2020

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Banner WG Freiheit

Anzeige EVH

Banner BWG_Wohnung_des_Monats