zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 25 / 95

„Sommer im Quartier“: Bürgerstiftung lädt zum Singen auf der Würfelwiese ein

(halle.de/ps) Zu einem gemeinsamen Singen lädt die Bürgerstiftung die Hallenserinnen und Hallenser für Mittwoch, 15. September, 17 Uhr, auf die Würfelwiese (nahe des AOK-Gebäudes) ein. Es werden bekannte Volkslieder gesungen. Vor Ort gibt es ein Liederbuch, das gegen eine Gebühr von drei Euro entliehen werden kann. Die Bürgerstiftung Halle lädt noch bis Ende dieses Monats jeden Mittwoch zum Würfelwiesensingen ein.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des städtischen Kunst-und Kulturformats „Sommer im Quartier“ statt. In diesem geförderten Programm können Kulturschaffende in allen Stadtteilen noch bis zum 31. Oktober 2021 verschiedene Veranstaltungsformate und Aktionen anbieten. So soll das kulturelle Leben aus dem digitalen Raum der Corona-Pandemie wieder stärker in der Öffentlichkeit sichtbar werden. Für die Realisierung stehen 500.000 Euro von der Kulturstiftung des Bundes sowie 125.000 Euro städtische Eigenmittel zur Verfügung.

 

14.09.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links