zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Bundestagswahl: Wahlvorstände haben Arbeit aufgenommen

(halle.de/ps) Seit 8 Uhr sind in Halle (Saale) die 126 Wahllokale der Stadt Halle (Saale) des Wahlkreises 72 geöffnet. Alle Wahlvorstände haben ihre Arbeitsbereitschaft an den Wahlleiter gemeldet. In Halle (Saale) treten zur Bundestagswahl zehn Einzelkandidatinnen und Einzelkandidaten an.

Die Wahllokale sind heute von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Bis 18 Uhr können auch noch Briefwahlunterlagen in die städtischen Behörden-Briefkästen eingeworfen werden. Über erste Zwischenergebnisse zur Wahlbeteiligung in Halle (Saale) informiert das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt im Internet unter:
https://wahlen.sachsen-anhalt.de/zu-den-wahlen/bundestagswahl/.

Allgemeine Informationen zur Bundestagwahl in Halle (Saale), zur Stimmenauszählung und schließlich zum vorläufigen Wahlergebnis finden Sie ab 18 Uhr auf der Internetseite der Stadt: www.halle.de und unter: www.wahlen.halle.de.

23.09.2021

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige PYUR