zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Informationen der Stadt Halle (Saale) zum Corona-Virus vom 26. November bis zum 2. Dezember 2022

(halle.de/ps) Die Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen in der Stadt Halle (Saale) ist in der zurückliegenden Woche erneut leicht gestiegen. Im Zeitraum vom 26. November bis 2. Dezember 2022 wurden 733 Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg im Vergleich zum Freitag der Vorwoche von 262,67 auf 307,08.

Aktuell werden 1.601 Personen als infiziert geführt, 80 von ihnen werden stationär in den Kliniken behandelt. Es erfolgen sechs intensivmedizinische Behandlungen. Dem Fachbereich Gesundheit wurden in der zurückliegenden Woche vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet, in drei Fällen war die Corona-Infektion eine begleitende Diagnose.

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie die Impfzentren der Stadt führten in der vergangenen Woche 1.205 Impfungen durch.

 

Das Impfzentrum befindet sich im Saale Center, Rennbahnring 9. Im Impfzentrum gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske. Eine Terminbuchung ist nicht nötig. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

02.12.2022

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links