zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Straßendecke der Dölbauer Landstraße wird bis zur Stadtgrenze saniert

(halle.de/ps) Die Stadt Halle (Saale) saniert die Straßendecke in der Dölbauer Landstraße. Im Abschnitt zwischen der Hausnummer 11 und der Stadtgrenze finden von Dienstag, 6. Dezember, bis einschließlich Freitag, 16. Dezember 2022, die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung statt. Die Reparatur kostet rund 180.000 Euro. Während der Arbeiten ist der Straßenabschnitt voll gesperrt. Damit ist die Verbindung zwischen Halle-Reideburg und Dölbau, sowie nach Naundorf unterbrochen.

Die Umleitung in beide Fahrtrichtungen ist über Zwintschöna, Kleinkugel und Naundorf ausgeschildert.

Ausgenommen ist der Busverkehr des OBS. Dieser fährt ab Freitag, 9. Dezember 2022, durch die Baustelle. Für den restlichen Fahrzeugverkehr bleibt die Umleitung bestehen. Die Stadt Halle (Saale) bittet darum, die ausgewiesene Umleitung zu beachten, um den geplanten Bauablauf nicht zu gefährden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

02.12.2022

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links