zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 2 / 6

Hallescher Norden

Stadtplanausschnitt Quartier Hallescher NordenZum Halleschen Norden gehören die Stadtteile Tornau, Mötzlich, Seeben, Frohe Zukunft, Landrain, Gottfried-Keller-Siedlung, Trotha, Industriegebiet Nord, Kröllwitz, Heide-Nord/Blumenau, Lettin, Dölau und die Dölauer Heide.

Das Quartierbüro Nord ist Ansprechpartner für ca. 33.500 Einwohner auf einer Fläche von 4.324 Hektar.

Der Norden von Halle zeichnet sich durch eine interessante Mischbebauung aus. Alter Baubestand wie in Trotha und Kröllwitz ist ebenso zu finden wie Hochhäuser, Einfamiliensiedlungen oder dörfliche Baustrukturen. Auch befinden sich mit dem Industriegebiet Nord und dem Hafen wichtige Gewerbegebiete im Teilraum.

Wanderwege entlang der Saale, Erholungsgebiete wie das Naturschutzgebiet Forstwerder, die Klausberge oder die Große Galgenbergschlucht laden ebenso zum Verweilen ein, wie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Jahnhöhle; Getraudenfriedhof), die das Gebiet zu bieten hat. 

Aktion des Quartiers Nord zum autofreien Tag am 22.09.2021 im Rahmen der "Woche der Mobilität"

 „Spiel, Spaß und Wissen im Quartier Nord“ lautet das Motto im Zanderweg in Heide-Nord. Geplant sind dort zwischen 14 und 16 Uhr ein Spendenlauf, eine Fahrradwerkstatt, ein Informationsstand zum Thema Nachhaltigkeit sowie ein Fahrradparcours.

Alle Informationen zur "Woche der Mobilität" und "autofreier Tag" finden Sie hier.

Jan Kunisch

Wegweiser

DLZ Bürgerbeteiligung

Heideringpassage 3 
06120 Halle (Saale) 

zum Stadtplan 

Postanschrift 

Stadt Halle (Saale)
Dienstleistungszentrum Bürgerbeteiligung
Quartiermanagement Nord
Heideringpassage 3
06120 Halle (Saale) 

Quartiermanager 

Herr Kunisch

0151 52645275 

0345 221-4108 

E-Mail

Sprechzeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
13:00 - 18:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Anzeige PYUR