zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 4 / 7

Hallescher Osten

Zum Halleschen Osten gehören die Stadtteile Freiimfelde/Kanenaer Weg, Dieselstraße, Diemitz, Dautzsch, Reideburg, Büschdorf, Kanena/Bruckdorf und das Gebiet der DR.

Mit seinen 15.500 Einwohnern auf einer Fläche von 2.941 ha ist der Hallesche Osten der am schwächsten besiedelte Teilraum der Stadt. Es zeichnet sich durch Mischgebiete (Wohnen und Gewerbebetriebe) sowie auch einen ländlichen Charakter aus.

Der Stadtteil Freiimfelde/Kanenaer Weg weist die höchste Bevölkerungsdichte im Quartier auf und ist günstig mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.

Die Quartiermanagerin steht ab 2020 zu den angegebenen Sprechzeiten im Nachbarschaftsladen Freiimfelde, Freiimfelder Straße 13, 06112 Halle (Saale), für Bürgeranfragen und Bürgeranliegen zur Verfügung.

Quartiersfonds Freiimfelde

Der Quartiersfonds Freiimfelde wurde gemeinsam von der Montag Stiftung Urbane Räume gAG und der Stadt Halle initiiert; seit dem Jahr 2020 ist er in Trägerschaft der Bürgerstiftung Halle. Durch den Quartiersfonds soll bürgerschaftliches Engagement unterstützt und Projekte aus dem und für das Viertel gefördert werden.

Das garantierte Volumen des Fonds beträgt jeweils 45.000 Euro für die Jahre 2018 und 2019, sowie 10.000 Euro für das Jahr 2020.

Über die Anträge des Viertels entscheidet ein Quartiersbeirat aus Akteuren, die das Viertel mit ihrem Engagement und ihrer Expertise bereichern. Weitere Informationen erhalten Sie beim Quartiermanagement Halle-Ost. Den Antrag finden Sie hier:


 

Nele Posininsky

Wegweiser

DLZ Bürgerbeteiligung

Freiimfelder Straße 13
06112 Halle (Saale) 

zum Stadtplan 

Hinweis:
Das Büro im "Nachbarschaftsladen Freiimfelde" ist nicht barrierefrei zu erreichen. Bitte nehmen Sie vor einem Besuch telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf!

Postanschrift 

Stadt Halle (Saale)
Dienstleistungszentrum Bürgerbeteiligung
Quartiermanagement Ost
Freiimfelder Straße 13
06112 Halle (Saale) 

Quartiermanagerin 

Frau Posininsky

0151 54469646 

0345 221-4108 

E-Mail

Sprechzeiten 

Dienstag
13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung