zur Startseite
Seite durchblättern:

Aktuelle Planverfahren

Alle aktuellen Planverfahren Struktur

Bebauungsplanverfahren

Bebauungsplan Nr. 88.3 - "Urbanes Gebiet am Thüringer Bahnhof"

Wegweiser

Lage

Alter Thüringer Bahnhof

zum Stadtplan

Kontaktinformationen

Fachbereich Städtebau und Bauordnung

Herr Braunschweig

Telefon: 0345 221-4751

Faxnummer: 0345 221-4869

E-Mail: thomas.braunschweig@halle.de

platzhalter für kartenausschnitt ....
Ausschnitt aus dem Amtlichen Stadtplan Stadt Halle (Saale), Fachbereich Städtebau und Bauordnung, Abteilung Stadtvermessung

Anlass der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 88.3 ist die planerische Absicht, das östlich der Merseburger Straße gelegene Areal zwischen Raffineriestraße im Norden, ehemaliger Malzfabrik im Süden und dem Gelände des Thüringer Bahnhofs im Osten städtebaulich neu zu ordnen. Ziel ist die Reaktivierung des Viertels als lebendiges, gemischt genutztes innerstädtisches Quartier. Dabei sollen die bestehenden gewerblichen und Dienstleistungsnutzungen gestärkt und um Wohnnutzung ergänzt werden. Geplant ist die Entwicklung von Urbanen Gebieten und Gewerbegebieten. 

Informationen zum Stand des Verfahrens 

Ausschuss für Planungsangelegenheiten

04. Dezember 2018

Aufstellungsbeschluss

 

Beschluss zur öffentlichen Auslegung 

 

Abwägungsbeschluss 

 

Satzungsbeschluss 

Stadtrat

19. Dezember 2018

Aufstellungsbeschluss

 

Beschluss zur öffentlichen Auslegung 

 

Abwägungsbeschluss 

 

Satzungsbeschluss 

Beteiligung der Öffentlichkeit

09. September 2020 bis

30. September 2020

Frühzeitige Beteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB

 

Förmliche Beteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB