zur Startseite
Seite durchblättern:

Änderung lfd. Nr. 27 „Sonderbaufläche Nahversorgungszentrum (NVZ) Ammendorf"

FNP Änderung 27Ausschnitt aus dem Amtlichen Stadtplan der Stadt Halle (Saale), Fachbereich Städtebau und Bauordnung, Abteilung Stadtvermessung

 

Der Geltungsbereich der Flächennutzungsplanänderung liegt im Süden der Stadt, Stadtteil Ammendorf. Die Fläche befindet sich östlich der Merseburger Straße, zwischen der Schachtstraße als nördlicher, der Karl-Peter-Straße als südlicher und der Leo-Herwegen-Straße als östlicher Begrenzung. Das Gebiet grenzt überwiegend an gewerblich genutzte Flächen. Ziel der Flächennutzungsplanänderung war es, im Flächennutzungsplan Sonderbauflächen für großflächigen Einzelhandel darzustellen.

Weitere Informationen

 

Wichtige Nutzungshinweise

Die im Internet bereitgestellten Unterlagen sind für rechtsverbindliche Aussagen nicht maßgebend. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen nur als ergänzendes Informationsangebot.
Sie haben die Möglichkeit, sich umfassend im Fachbereich Städtebau und Bauordnung, Abteilung Stadtentwicklung / Freiraumplanung, Neustädter Passage 18, 16. Etage, beraten zu lassen.

Ansprechpartner: Stadtplaner Herr Kummer

0345 221-4883

0345 221-6277

E-Mail