zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 7 / 7

Neue Baumschutzsatzung der Stadt Halle (Saale)

hier: öffentliche Auslegung des Entwurfs der Baumschutzsatzung der Stadt Halle (Saale)

Die Stadt Halle (Saale) führt das Verfahren zur Neuaufstellung der Baumschutzsatzung der Stadt halle (Saale) durch. Die derzeit geltende Baumschutzsatzung der Stadt Halle (Saale) vom 21.12.2011 soll durch die neue Satzung ersetzt werden.

Der Entwurf der Baumschutzsatzung der Stadt Halle (Saale) liegt vom 11. Juli bis zum 14. August 2022 während der Sprechzeiten in der Stadtverwaltung Halle (Saale), Zimmer 12.08, Neustädter Passage 18, 06122 Halle (Saale) zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Sprechzeiten:

  • Montag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Zur gleichen Zeit liegen die Unterlagen im Foyer der Neustädter Passage 18 aus.

Bis zum 28. August 2022 können bei der Stadt Halle (Saale) Bedenken und Anregungen (Einwendungen) als Stellungnahme schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Die Stellungnahme kann auch per E-Mail an umwelt@halle.de gesendet werden.

Die Stellungnahme ist fristgerecht eingegangen, wenn sie bis zum 28. August 2022 bei der Stadt Halle (Saale) eingereicht wurde.

Hinweise für die Stellungnahmen:

Die vorgebrachten Bedenken und Anregungen müssen den Namen, Vornamen und die genaue Anschrift der natürlichen Person enthalten. Bei juristischen Personen, Verbänden und anderen Vereinigungen sowie Unternehmen sind der Name, die Bezeichnung und der Vertretungsbefugte (z.B. Geschäftsführer) anzuführen.

Es besteht keine gesetzliche Pflicht zur schriftlichen Antwort auf eine Stellungnahme. Im Rahmen des Verfahrens werden Stellungnahmen nur im Rahmen der Abwägung und nicht direkt gegenüber dem/der Einwender/Einwenderin beantwortet. Private Einwender:innen erhalten jedoch eine schriftliche Eingangsbestätigung.

Alle Stellungnahmen werden im Rahmen der Abwägung Berücksichtigung finden. Das Abwägungsergebnis wird nach entsprechender Bekanntgabe der Termine in der Stadt Halle (Saale) einsehbar sein.

Wegweiser

Fachbereich Umwelt

Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale) 
Fachbereich Umwelt
06100 Halle (Saale) 

Ansprechpartner

Herr Hirtz

0345 221-4674

0345 221-4667

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
 

Zum Satzungstext:

Abfallberater