zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 4 / 4

Beschaffung von Abrollbehältern für den Hochwasserschutz 

Die Stadt Halle (Saale) hält im Rahmen der Gefahrenabwehr im Hochwasserfall (Wasserwehr) u.a. ein Hochwasser-Laufsteg zur Gewährleistung des fußläufigen Zugangs für vom Hochwasser betroffene Grundstücke vor.

Die Gesamtlänge des Laufsteges beträgt rund 120 m, das System besteht aus über 500 Einzelteilen mit einem Gesamtgewicht von rund 6000 kg.

Bei einem Einsatzfall müssen alle Einzelteile am Lagerort per Hand aufgenommen und auf einen Transport-LKW verladen sowie am Einsatzort entladen und aufgebaut werden.

Aus der gegebenen Situation ergibt sich ein erheblicher logistischer Aufwand durch mehrfache Transportfahrten und einem Personalbedarf von 15 Einsatzkräften für das Verladen/Transport der Systemteile.

Daher soll der Hochwasser-Laufsteg in die  zu beschaffenden Abrollbehälter (2) dauerhaft gelagert werden. Diese können im Einsatzfall am Lagerort mit einem Wechselladefahrzeug (WLF) aufgenommen und zum Einsatzort verbracht werden.

 

Wegweiser

 

Fachbereich Umwelt

Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Umwelt
06100 Halle (Saale)

Ansprechpartner

Herr Johannemann

0345 221-4678

0345 221-4667

E-Mail

Öffnungszeiten

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
 

Plakat:

Anzeige MZ