zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 6 / 7

Lärmkartierung der Stadt Halle (Saale)

Die aktuelle Lärmkartierung für Halle (Saale) ist die Grundlage für die Erarbeitung des nächsten Lärmaktionsplanes. Dieser wird dann für die Stadt Strategien und Maßnahmen zur Lärmminderung für einen Zeitraum von fünf Jahren enthalten.

Als Ballungsraum ist die Stadt Halle (Saale) dazu verpflichtet neben dem Hauptstraßennetz auch das untergeordnete Straßennetz sowie den Straßenbahnlärm und den Lärm großer Industrieanlagen zu kartieren. Die Kartierung der Haupt- und Nebenstrecken der Eisenbahn erfolgt durch das Eisenbahn-Bundesamt, während die Kartierung des Fluglärms, der vom Flughafen Leipzig/Halle ausgeht, vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie kartiert wird.

Anzeige PYUR