zur Startseite
Seite durchblättern:
Seite 4 / 4

Online-Fachtag 2021

Der Weg in den Beruf – Schneise oder Trampelpfad?
 

Online-Fachtag zum Übergang Schule-Beruf
Donnerstag, 25.11.2021, 9:00 - 14:30 Uhr via Zoom

Unter dem Motto „Der Weg in den Beruf – Schneise oder Trampelpfad“ fand am 25.11.2021 eine Online Fachtagung des Projektes „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ (JustiQ) und der Netzwerkstelle „Schulerfolg für Halle“ statt. Ziel der Fachtagung war ein Ergebnistransfer aktueller Herausforderungen und Entwicklungen am Übergang Schule und Beruf. Was sind aktuelle Anforderungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes an Jugendliche, welche individuelle Hürden ergeben sich auf dem Weg Richtung Ausbildung und Arbeit und wie lassen sich diese überwinden um eine schulische, berufliche und soziale Integration bestmöglich zu ermöglichen?

Fachvorträge:  

Daneben gab es Einblicke in aktuelle Ergebnisse und Best-Practice-Beispiele des Projektes „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ (JustiQ), anschließend Workshopphase im interdisziplinären Austausch.

  • Workshop 1: Kooperationen zwischen Institutionen – Chancen und Grenzen
  • Workshop 2: Jugendliche an Übergängen in der Coronazeit
  • Workshop 3: Passung Unternehmen-Jugendliche (Wunsch vs. Wirklichkeit)

Logos des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Europäischen Sozialfonds ESF und Europäische Union

Kontakt

Fachbereich Bildung

Christina Kaufmann

Jugendpflegerin

Albert-Schweitzer-Straße 40
06114 Halle

zum Stadtplan

0345 221-5774

0345 221-5652

E-Mail

Bundesprogramm JUGEND STÄRKEN im Quartier

Homepage