zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Oberbürgermeister eröffnet Ausstellung über Netzwerk „HALLIANZ für Vielfalt“

(halle.de/ps) „Gemeinsam stark für Vielfalt und Demokratie“ heißt die Ausstellung des halleschen Netzwerkes „HALLIANZ für Vielfalt“ in der zweiten Etage des Ratshofes, Marktplatz 1. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand wird die Schau, die neben Porträts und Aktionsfotos des Fotografen Marcus-Andreas Mohr vielfältige Informationen zu Projekten und Aktivitäten der „HALLIANZ“ bietet, am Donnerstag, 8. März, 15.30 Uhr, eröffnen.

Das Netzwerk HALLIANZ für Vielfalt ist ein Zusammenschluss gemeinnütziger Vereine, der Stadt Halle (Saale) und weiterer Partner mit dem Ziel, freiwilliges Engagement für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in Halle zu fördern. Es wurde vor zehn Jahren gegründet.

Die Ausstellung kann bis zum 24. März zu den Öffnungszeiten des Ratshofes, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, besichtigt werden. Sie ist Teil der „Bildungswochen gegen Rassismus“, die vom 9. bis zum 24. März in Halle (Saale) stattfinden. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand ist Schirmherr der Bildungswochen.

Programm und Informationen unter www.bildungswochen.de
 

05.03.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats