zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Stadt fördert die Begrünung von Fassaden

(halle.de/ps) Die Stadt Halle (Saale) unterstützt die Begrünung von Fassaden an Wohnhäusern, Gewerbeobjekten oder Garagen finanziell mit maximal 300 Euro pro Projekt. Die Förderung von Fassadenbegrünungen ist eine Maßnahme der Klimaanpassung vor Ort, Grundlage bildet eine im November 2017 vom Stadtrat beschlossene Richtlinie, wonach die Anschaffungskosten für boden- und wandgebundene Fassadenbegrünungen gefördert werden. Unterstützt wird der Kauf von Kletter-, Rank- und Schlingpfanzen, die vom Boden aus die Wand emporwachsen, aber auch Stauden, Kleingehölze und Moose, die in vertikalen Beeten angebracht werden können.

Hallenserinnen und Hallenser, die eine Fassade begrünen wollen, können einen Antrag auf Förderung bei der Stadt stellen. Dieser wird gemäß der Richtlinie innerhalb von zwei Wochen bearbeitet. Im Fall einer Bewilligung kann mit der Pflanzung begonnen werden. Die Auszahlung erfolgt nach der Fertigstellung.

07.03.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats