zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Neuer Grundkurs „Ehrenamtlich Senioren begleiten“ beginnt

(halle.de/ps) Immer mehr Menschen leben im Alter allein und wünschen sich Kontakte und Austausch im Wohnumfeld. Ehrenamtliche können hier eine wertvolle Hilfe sein und mit Besuchen Freude schenken. Die vierteilige Veranstaltungsreihe der Freiwilligen-Agentur vermittelt Grundlagen für die ehrenamtliche Arbeit mit Senioren und ist offen für alle Interessierten. Der Auftakt findet am 2. Mai statt, wenn es um „Möglichkeiten und Grenzen im Ehrenamt" geht. Alle Veranstaltungen finden mittwochs von 16.30 bis 19 Uhr, im Seminarladen der Freiwilligen-Agentur, Waisenhausring 1b, statt. Weitere Themen sind am 23. Mai „Hilfe und Beratung für Senioren“, am 6. Juni „Besondere Lebenssituation älterer Menschen“ und 20. Juni „Umgang mit besonderen Situationen".
 
Die Teilnahme ist kostenlos und an allen oder nur ausgewählten Veranstaltungen möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.freiwilligen-agentur.de, per E-Mail an seniorenbesuchsdienst@freiwilligen-agentur.de oder telefonisch (vormittags) unter 0345/ 27 992 345.
 
Der Seniorenbesuchsdienst „Klingelzeichen“ ist ein Projekt der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. und wird gefördert von der Stadt Halle (Saale) und weiteren Partnern, wie der HWG mbH, der GWG mbH, der WG Halle-Süd und dem Bauverein Halle & Leuna eG unterstützt.

24.04.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats