zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Zwei Sommerausstellungen in der Neuen Residenz

(halle.de/ps) In diesem Jahr lädt das Berufliche Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis bereits vor der Eröffnung der Händelfestspiele gleich zu zwei neuen Projekten in die Neue Residenz Halle am Domplatz ein. Die Sommergarten-Ausstellung  in der Neuen Residenz Halle und die Ausstellung „Auf dem Weg zu 300 Jahre Königlich-Preußische Saline" sind ab dem 24. Mai geöfnet.

Der diesjährige Sommergarten ist nach bisherigen neun erfolgeichen Gartenprojekten mit bis zu 125.000 Besuchern ein Jubiläumsgarten, der unter dem Motto „Traumgarten - Gartentraum" steht. Langzeitarbeitslose haben in über 14.800 Arbeitsstunden, inspiriert von Mythen und Geschichten, im Innenhof der Neuen Residenz Halle auf 1600 m² die Idee eines magischen Naturraums umgesetzt. Eingebunden in das historische Gebäudeensemble mit seinen Mauerbegrünungen und dem vorhandenen Pflanzen- und Baumbestand ist mit Mitteln des naturnahen Gestaltens unter Einsatz von Pflanzen, Blumen und Objekten eine Traumlandschaft entstanden. Das Gartenprojekt wird wie seine Vorgänger auch in diesem Jahr vom Jobcenter Halle (Saale) gefördert.

Zeitgleich zum Sommergarten erwartet im großen  Festsaal, gelegen im Westflügel der Neuen Residenz Halle, die Ausstellung „Auf dem Weg zu 300 Jahre Königlich-Preußische Saline“ vom 24. Mai bis 17. Juni 2018 ihre Besucher.
Entstanden ist eine Ausstellung mit interaktiven Elementen und Installationen, die nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene in das Geschehen  mit einbezieht.

Öffnungszeiten: Traumgarten - Gartentraum, 24. Mai bis 31. Juli 2018,  täglich 10 bis 21 Uhr; Salzausstellung,            24. Mai bis 17. Juni 2018, täglich 10  bis 18 Uhr. Beide Projekte können kostenlos besucht werden.

22.05.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats