zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 47 / 82

Schiedspersonen sind für fünf Jahre gewählt und vom Amtsgericht bestätigt

Für die Amtsperiode  2018-2023 wurden sechs Schiedspersonen durch den Stadtrat gewählt und vom Amtsgericht  berufen. Die Schiedspersonen 2018: (v. l. n. r.): Frank Graul, Sabine Große, Marcel Dörrer, Dorothea Bauer, Dr. Ludwig Stephan und Daniela Schuster(halle.de/ps) Für die Amtsperiode 2018 bis 2023 wurden sechs Schiedspersonen durch den Stadtrat gewählt und vom Amtsgericht in das Amt der Schiedsperson berufen.  Die Schiedsstellen befinden sich teilweise an neuen Örtlichkeiten. So ist die Schiedsstelle 2 nicht mehr in der Heideschule, Zanderweg zu finden, sondern im Quartiersbüro Nord, Heideringpassage 6. Die Schiedspersonen dieser Schiedsstelle sind als Vorsitzender Dr. Ludwig Stephan und als Stellvertreter Frank Graul. Kontakt Schiedsstelle 2 unter der Telefonnummer: 0345 6878261.

Die Schiedsstelle 3 befindet sich nicht mehr in der Grundschule Diesterweg, Diesterwegstraße sondern im Quartiersbüro Süd, Weißenfelser Straße 23. Frau Daniela Schuster ist hier Vorsitzende und wird gemeinsam mit Sabine Große die Schlichtungsverfahren begleiten. Kontakt Schiedsstelle 3 unter der Telefonnummer: 01520 2729875.

Die Schiedsstelle 1 ist wie bisher im Ratshof, Marktplatz 1 zu finden. Auch die bisherigen Schiedspersonen sind mit Marcel Dörrer und Dorothea Bauer gleich geblieben. Kontakt Schiedsstelle 1 unter der Telefonnummer: 0345 52509525.

Aus dem Amt ausgeschieden sind: Edith Trescher, Bettina Meyer, Klaus Vollhardt sowie Gunter Schmidt. Die Stadt Halle (Saale) bedankt sich herzlich für das ehrenamtliche Engagement der letzten Jahre und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Bei allen drei Schiedsstellen können von Montag bis Freitag Termine telefonisch vereinbart werden. Weitere Informationen zu den Schiedsstellen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Stadt Halle (Saale) unter www.halle.de.

31.05.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats