zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

8. Musikfest „Unerhörtes Mitteldeutschland“ beginnt in Halle

(halle.de/ps) Das 8. Musikfest Unerhörtes Mitteldeutschland  wird am Freitag, 15. Juni 2018, 19.30 Uhr, in der Laurentiuskirche, Am Kirchor mit einem Konzert durch den kammerchor cantamus halle und Solisten. Das Programm des Musikfestes enthält wieder zahlreiche Neuentdeckungen, Ausgrabungen und musikalische Schätze. Die Besucher können 57 unerhörte Komponisten während des Musikfestes entdecken. Alle sind mit Mitteldeutschland verbunden.

Zehn dieser Komponisten feiern 2018 ein rundes 50-er Jubiläum. Gleich drei Jubilare werden mit dem Eröffnungskonzert in Halle (Saale) gewürdigt: Es erklingen u.a. Werke der Komponisten Heinrich Wettstein  (1868 – 1934), Friedrich Wilhelm Marpurg (1718 – 1795), Moritz Hauptmann (1792 – 1868). Doch nicht nur historische Komponisten sind im diesjährigen Programm vertreten, sondern auch sieben zeitgenössische Komponisten. Im Eröffnungskonzert sind allein sechs vertreten.

Die Karten für das Eröffnungskonzert kosten 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro.

 

14.06.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats