zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Tschechischer Schriftsteller Jaroslav Rudiš liest bei „Literatur im Volkspark“

(halle.de/ps) Der Schriftsteller Jaroslav Rudiš liest am Montag, 12. November 2018, 19.30 Uhr, im Volkspark, Schleifweg 8a, aus seinem Buch „Nationalstraße“. In der Veranstaltungsreihe „Literatur im Volkspark“ stellen noch bis zum 22. November Autoren im Nachgang zur Frankfurter Buchmesse ihre Neuerscheinungen vor. Die Stadt Halle (Saale) ist Mitveranstalter der Lesungen, die von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und vom Volkspark Halle organisiert werden. Der Eintritt kostet 5 Euro.


Jaroslav Rudiš wurde im tschechischen Turnov geboren, schrieb Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher, Essays und Romane und erhielt dafür unter anderem den Usedomer Literaturpreis und den Preis der Literaturhäuser.

 

08.11.2018

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats