zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

„Tag der kleinen Forscher“ findet am 28. Mai statt

(halle.de/ps) Am 28. Mai 2019 und in den Wochen davor und danach gehen Kinder in Sachsen-Anhalt beim „Tag der kleinen Forscher“ in ihren Kitas, Horten und Grundschulen und auf Forscherfesten auf Entdeckungsreise in die Welt des Kleinen und erkunden, was etwas Kleines alles kann. Ganz nach dem Motto: „Klein, aber oho!“ Ab heute können pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kitas, Horten und Grundschulen das Aktionsmaterial kostenfrei bestellen.

Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Er soll Begeisterung für das Forschen wecken. Zahlreiche Initiativen und Entscheiderinnen und Entscheider aus der Politik unterstützen den Aktionstag. Anlässlich des „Tags der kleinen Forscher“ widmen sich jedes Jahr Tausende Mädchen und Jungen in Kitas, Horten und Grundschulen mit Begeisterung Fragen aus Natur und Technik. In diesem Jahr findet der „Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai statt – in den Wochen davor und danach lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ alle Kitas, Horte und Grundschulen aus Sachsen-Anhalt ein, sich zu beteiligen – sei es im Rahmen eines Forscherfests, einer Projektwoche oder einer besonderen Aktion. Darüber hinaus können Familien, Unterstützerinnen und Unterstützer sowie alle Interessierten die Angebote der Stiftung rund um den Aktionstag kostenfrei nutzen.

14.02.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats