zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Einladung zur Beigeordneten-Konferenz

(halle.de/pd) Die Themen „Neues Städtisches Gymnasium – Neugestaltung des Schulhofes“; „Areal am Steg – Flächenentwickung“; Interkulturelle Woche – Bundesweiter Auftakt 2019“; Einzelhandels- und Zentrenkonzept – Aktueller Sachstand“; „Bodenkippe Ammendorf - Aktueller Sachstand“; „Aktuelle Projekte der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH“ sowie „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland – Aktuelles aus den Arbeitsgruppen“ stehen auf der Tagesordnung der öffentlichen Beigeordneten-Konferenz, zu der Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand für den morgigen Dienstag, 18. Juni, einlädt. Die Konferenz beginnt um 10 Uhr im Wappensaal des Stadthauses, Marktplatz 2. Dem öffentlichen Sitzungsteil schließt sich ein nicht öffentlicher an.

Im nicht öffentlichen Teil werden Angelegenheiten beraten, die nach § 52 Abs. 2 Kommunalverfassungsgesetz (KVG LSA) das öffentliche Wohl oder berechtigte Interessen Einzelner betreffen und zudem einen Ausschluss der Öffentlichkeit erfordern. Dazu können insbesondere Personalangelegenheiten, die Ausübung des Vorkaufsrechts, Grundstücksangelegenheiten und Vergabeentscheidungen gehören.

17.06.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats