zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 4 / 93

Bürgerbeteiligung: Stadt lädt zur „Zukunftswerkstatt Radverkehr“ ein

(halle.de/ps) Zur „Zukunftswerkstatt Radverkehr“ lädt die Stadt Halle (Saale) für Mittwoch, 21. August, 18 Uhr, in den Festsaal des Stadthauses, Marktplatz 2, interessierte Hallenserinnen und Hallenser ein. Während der Bürgerveranstaltung zur künftigen Entwicklung des Radverkehrs in der Stadt stellt die Verwaltung zunächst unter anderem die Radverkehrskonzeption der Kommune, geplante Radverkehrsmaßnahmen von 2020 bis 2023 sowie den Sachstand zum Projekt eines Radschnellweges Halle-Leipzig vor. Außerdem werden städtebauliche und rechtliche Grundlagen zur weiteren Entwicklung des Radverkehrs in Halle (Saale) erörtert.

Im zweiten Teil der Veranstaltung können die Hallenserinnen und Hallenser ihre Ideen, Vorschläge und Hinweise in den drei Arbeitsgruppen „Radverkehrskonzeption“, „Planungen“ und „Quartiersbetrachtung“ vorstellen und diskutieren.
Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand moderiert die Veranstaltung.

08.08.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats