zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 23 / 76

Neues Theater Halle eröffnet die Spielzeit 2019/2020

(halle.de/ps) Das Neue Theater Halle eröffnet mit drei Veranstaltungen die neue Spielzeit. Jeweils am 20., 21. und 28. September 2019 ab 18 Uhr, lädt das Theater in der Großen Ulrichstraße unter dem Motto „East Meets East" zum „Eröffnungsspektakel" ein. Neben einem Mineatur-Theaterstück, welches durch das Publikum ausgewählt wird, wird es am Abend des 20. September auch zwei Premieren geben: Die Ringparabel "Nathan der Weise" von Lessing, entsteht im aktuellen gesellschaftlichen Bezug unter der Regie von Ronny Jakubaschk. Regisseur Ingo Kerkhof inszeniert das von Ferdinand Schmalz geschriebene zeitgenössisch-analytische Theaterstück „Der Tempelherr".

Zeit, Globalisierung, gesellschaftspolitische Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die sozialen Fragen sind zentrale Themen, mit denen sich der Intendant Matthias Brenner und sein Team in der Spielzeit 2019/2020 beschäftigen werden. 
 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

12.09.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats