zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 59 / 84

Wimpelkette zum Jubiläum „30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention"

(halle.de/ps) Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention engagieren sich die Stadt Halle (Saale) und das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) mit einer gemeinsamen Kampagne für die Stärkung der Kinderrechte. Besonderes Ziel der Kampagne ist es, allen Kindern und Jugendlichen in der Stadt Halle (Saale) die Kinderrechte bekannt zu machen sowie alle Mitarbeitenden in pädagogischen Arbeitsfeldern dazu einzuladen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die Kinderrechte zu thematisieren und Projekte zu entwickeln. Zudem sollen die allgemeine Öffentlichkeit über Kinderrechte informiert und die Aufnahme von Kinderrechten im Grundgesetz beworben werden. Im Rahmen dessen wurde eine separate Internetpräsenz www.kinderrechte.halle.deeingerichtet. Hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Kampagne.

Kinderrechte-Wimpelkette
Im Rahmen des HALLIANZ Spendenlaufes am 20. September 2019 startete die Stadt Halle (Saale) mit dem Basteln einer Kinderrechte-Wimpelkette, die bis zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November 2019 fertiggestellt werden soll. Hierzu ruft die Stadt alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Eltern und Fachkräfte an Schulen, in Kitas und in der Jugendarbeit auf, sich am Entstehen der Wimpelkette zu beteiligen, welche von den Franckeschen Stiftungen bis zum Markt reichen soll.

Kinder- und Jugendradio am 20. November 2019
In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendradio von Radio Corax besteht die Möglichkeit, dass am 20.11. rasende Kinderreporter*innen die Aktion der Wimpelkette begleiten und Passant*innen interviewen. In Vorbereitung dessen ist die Teilnahme an einem Radio-Workshop möglich, der am 14.11.2019 stattfinden wird.

Rückmeldungen zur Beteiligung bzw. Anmeldungen zur Teilnahme an der Aktion bitte an den Kinder- und Jugendbeauftragten der Stadt, Mirko Petrick, unter kinderrechte@halle.de.

18.10.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Pressesprecher

 Drago Bock

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats