zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Saaleradweg entlang der Wilden Saale wieder befahrbar

(halle.de/ps) Der Saaleradweg zwischen der Talstraße und der Schwanenbrücke ist seit Freitag, dem 4. September 2015, wieder befahrbar.

Vorausgegangen war eine über zwei Jahre lange Sperrung dieses Abschnittes aufgrund einer beim Hochwasser 2013 beschädigten, einsturzgefährdeten Stützmauer im Bereich der Schwanenbrücke. Diese Mauer wurde in den vergangenen Monaten in Regie des angrenzenden Leibniz-Instituts mit Fluthilfemitteln aufwändig erneuert, was ermöglichte, den Saaleradweg wieder frei zu geben.

14.09.2015

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats