zur Startseite

Nachrichten

Seite durchblättern:

Nachrichten

Nachricht 74 / 101

Die restaurierte älteste Großorgel aus Halle wird eingeweiht

restaurierte Wäldner-Orgel, Foto: Jutta Noetzel(halle.de/ps) Die aufwändig restaurierte älteste Großorgel aus Halle (Wäldner BJ 1851) wird an einem dafür ausgerichteten Festwochenende vom 28. bis 30. Juni 2019 im Dom zu Halle wieder erklingen. Das Projekt mit einem  Gesamtkostenumfang von ca. 600.000 Euro wurde von der Dresdner Orgelbauwerkstatt Wegscheider und den halleschen Restauratorinnen Kerstin Klein und Gabriele Georgi realisiert. Finanziell unterstützte der Bund mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung national bedeutsamer Großorgeln (Bund für Kultur und Medien), der Evangelische Kirchenkreis Halle-Saalkreis, die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland, die Saalesparkasse, die Fernwasserversorgung Elbaue/Ostharz GmbH/ Matthias Lux und viele private Spender*innen.

Das Festprogramm wird gefördert von der Stadt Halle (Saale) und lautet wie folgt:

Freitag: 28. Juni

  • 19.30 Uhr: Eröffnungskonzert zum Orgelfestwochenende mit Gewandhausorganist Michael Schönheit. Er spielt Werke von Johann Sebastin Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Samstag, 29. Juni

  • 11 Uhr:  Kinderorgelkonzert: Die Josefsgeschichte wird mit spannender musikalischer Untermalung der Orgel erzählt. Mit Jutta und Gerhard Noetzel; 15.30 Uhr Festvortrag mit Grußworten und Vorstellung der Festschrift (Orgelbaumeister Kristian Wegscheider, KMD Prof. Konrad Brandt, Kantor Gerhard Noetzel, Musikwissenschaftler Michael Wünsche), danach Orgelbesichtigungen und Emporengespräche
  • 19.30 Uhr Festkonzert für Chor und Orgel, Programm: „Te deum“ in A-Dur von Felix Mendelssohn Bartholdy, „Missa
  • brevis“ von Zoltán Kodály, Psalm 86 und 148 von Gustav Holst; Aufführende: Chorprojekt des Domchores, Orgel: Christopher Lichtenstein, Leitung: Kantor Gerhard Noetzel

Sonntag, 30. Juni

  • 10 Uhr Festgottesdienst, Predigt: Dr. Jutta Noetzel; Musik: Chor der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik (Leitung Peter Kopp), Posaunenchor der EKM (Leitung LPW Frank Plewka), Orgel (Kantor Gerhard Noetzel), Kollekte: Fonds missionarischer Projekte des Gemeindedienstes der EKM, im Anschluss Kirchenkreisfest im Domgarten
  • 16 Uhr Festkonzert für Blechbläser, Pauken und Orgel; Programm: Ouvertüre aus „A Midsummer Night´s Dream“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, Orgelvorspiele Nr. 3 und 4 op. 32 von Adolph Hesse, 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvorák, Praeludium, und Fuge e-Moll op. 37 Nr. 4 von Adolph Hesse. Aufführende: Mitglieder der Staatskapellen Halle und Dresden, Orgel: Kantor Gerhard Noetzel

Zu allen Veranstaltungen wird kein Eintritt erhoben. Spenden am Ausgang sind willkommen.

Von Juli bis September wird die Orgelfestkonzertreihe im Dom zu Halle immer sonntags 16 Uhr fortgeführt.

ORGELFESTKONZERTREIHE

07.07.19: Martin Stephan (Langenhorn)
14.07.19: Johannes Martin Rein (Wollongong, Australien)
21.07.19: KMD Matthias Dreißig (Erfurt)
28.07.19: Orgel & Mundharmonika | Maria Wolfsberger (Leipzig) und Gerhard Noetzel
04.08.19: KMD Irénée Peyrot (Halle)
11.08.19: KMD Matthias Böhlert (Salzwedel)
18.08.19: Maik Gruchenberg (Halle)
25.08.19: Orgel & Gesang | Inge Feyen (Halle) und Kurt Bikkembergs (Belgien)
01.09.19: Ekaterina Leontjewa (Halle)
08.09.19: Kinderorgelkonzert „Josef und seine Brüder“ mit Jutta und Gerhard Noetzel
15.09.19: KMD Thomas Ennenbach (Eisleben)
22.09.19: Lukas Storch (Neustrelitz)
29.09.19: Violine & Orgel | Johanna Lauber (Halle) und Gerhard Noetzel

Alle Konzerte werden ohne Eintrittskarten durch Spenden finanziert, die am Ausgang erbeten werden.

27.05.2019

Kontakt

für Presse- und Corporate Design-Anfragen: 

Pressestelle

Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

zum Stadtplan

Postanschrift

Stadt Halle (Saale)
Pressestelle
06100 Halle (Saale)

Pressesprecher

Herr Bock

Presseassistenz

Frau Stein

0345 221-4013

0345 221-4027

E-Mail

Sprechzeiten

nach telefonischer Vereinbarung 

Wichtige Links

Anzeige EVH

Banner WG Freiheit

Banner BWG_Wohnung_des_Monats